laeri-laura
 



laeri-laura
  Startseite
  Archiv
  Das sind wir!
  Unser Freundeskreis!
  Unsere Macken :)
  Handball
  Was man noch wissen sollte!
  Super süß!
  Unsere Klasse
  Latein für Angeber
  Gästebuch
  Kontakt

Links
  Lemförder Handballer
  Lena's Page
  Flachi's Page
  Die Paderborner
  Martin's Fotos
  Out of control
  LordXtra


http://myblog.de/laeri-laura

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Bei uns kann man schon fast sagen, dass Handball ein Teil unseres Lebens geworden ist. Die Laura hat schon als kleines Mädchen mit dem Handballspielen angefangen, doch dann wieder aufgehört. Als wir dann so in der 5. Klasse waren, bot sich für uns die Möglichkeit in eine neu gegründete Mannschaft einzusteigen. Für die Läri war das alles neuer Boden.......
Am Anfang war unsere Mannschaft eher schlecht, wenn man nicht sogar sagen kann, grottenschlecht, da wir fast jedes Spiel verloren haben. Vor einem Jahr bot sich dann für uns eine neue Chance, es wurde unsere Mannschaft und eine jüngere Mannschaft aus dem Verein zusammengetan. Noch dazu bekamen wir einen Trainer bei dem wir so richtig gefordet werden. Unsere alten Trainer waren wohl einfach zu lieb zu uns.....
So kommt es, dass wir 2 mal die Woche hartes Training haben, so aber dann auch Spiele gewinnen, die wir sonst wahrscheinlich hoch verloren hätten. Wir entwickeln uns immer weiter und jetzt haben wir zwei sogar die Möglichkeit in der nächsten Saison in der 1. Damen zu spielen und wer Ahnung hat, weiß das unsere Damen ein sehr hohes Niveau spielen (Verbandsliga).
Aber dies steht noch nicht so recht fest, da wir erst einmal versuchen die Aufstiegsspiele für die A-Jugend zu gewinnen. Wenn wir diese gewinnen würden, würden wir die nächste Saison noch weiter in der A-Jugend spielen, aber dann natürlich auf einem höheren Niveau.
Naja, lang genug von diesem Kram geredet, jetzt zu unserer jetzigen Mannschaft.


Wer ist eigentlich Paul???
Naja, wir denken die Frage lässt sich jetzt recht einfach beantworten. Also Paul ist seit dieser Saison unser Trainer (Handball ist sein Leben und das spüren wir auch).
Nach anfänglichen Schwierigkeiten, haben wir Paul jetzt doch in unser Herz geschlossen.
Als wir ihn noch nicht gut kannten, war es doch recht schwierig ihn zu verstehen und zu wissen, wie er tickt, denn er hat manchmal so seine Macken. Doch er hat es geschafft, aus 2 Mannschaften, die sich erst gar nicht ausstehen konnten, eine vorzeigbare Mannschaft zu machen...... (und manchmal können wir sogar schon richtig schönen Handball zeigen)
So Sprüche, wie "du stehst da, wie eine Tussie auf St. Pauli" hört man von Paul nicht selten (hat er mal zu der Läri gesagt, als sie in der Abwehr stand und nicht rechtzeitig an der Angriffsspielerin war). Aber auch an diese Sprüche gewöhnt man sich, denn er muss auch einiges von uns einstecken können, denn schließlich lassen wir uns nicht alles gefallen.
Aber auch so macht es viel Spaß mit Paul, denn im Trinken kann ihn keiner schlagen Auch fährt er mit uns fast nach jedem Auswärtsspiel zu Mc Donalds, um mit uns ordentlich "Fat Foost" zu essen .
Auch seine Frau Karin unterstützt uns immer Tatkräftig und ist immer ganz vorne mit dabei, wenn es darum geht uns wieder neu zu motivieren (sie wusste von uns schon alle Namen, als wir sie noch nicht einmal kannten).
Wir können schon sagen, dass uns Paul weit nach vorne gebracht hat und wir ihm dafür dankbar sind.


Unsere Mannschaft:

Gesina: die Grobe
Jana: die Lässige
Lousia: die Wortgewandte
Lisa: die Wurfgewaltige
Carmen: die Schmetterin
Julia: die 1 gegen 1 Spezialistin
Ötzi: die Hartnäckige
Carmen: die Kastenfrau
Lena: die Kampfsau
Charlotte : die Tapfere
Evelin: das Kücken
Ann-Christin: die Strategin

Naja und die Laura und Läri natürlich

Ja, so sieht unser Kadar aus und mit dem werden wir bestimmt irgendwann noch die Spitze stürmen
Achja und dann gibt es da ja auch noch die Bärbel, die persönliche Assistentin von Paul, sie sorgt immer für alles und ist bei jeden Spiel mit dabei.
Die Christa verpflegt uns immer super, wenn wir ein Heimspiel haben (was für ein Luxus oder )

So und jetzt wollen wir euch dann auch mal in der Halle sehen und wehe, wenn nicht!!!


Das ist unsere neue Mannschaft!!!



Von oben links: Carmen W., Charlotte, Jana, Lousia, Lisa, Lena
Mitte: Evelin, Laura, Carmen D.
Vorne kniend: Julia, Läri, Gesina
Es fehlen: Ötzi und Ann-Christin



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung